Praxis für Ästhetik und Naturheilkunde / Orthomolekulare Medizin 
   Miriam Eibl
Heilpraktikerin

 

 Schröpfen

 

Schröpfen ist ein traditionelles Therapieverfahren, bei dem auf einem begrenzten Hautareal ein Unterdruck aufgebracht wird.

 

 Es zählt zu den ausleitenden Verfahren und kann bei einer Vielzahl von Beschwerden hilfreich sein. Unter anderem bei Migräne, Rheuma, Hexenschuss, Knieproblemen, Mandelentzündung, Bronchitis, Cellulite und vielem mehr.